kochhaus berlin-schoeneberg Kochkurse

Veganer Kochkurs in Berlin-Schöneberg


GASTROWO Bewertung

Interessant
Hilfreich
Inhalt
Preis
Bemerkungen

Vegan soll beim Kochkurs in Berlin-Schöneberg nicht Verzicht bedeuten. Der Koch zeigt Ihnen, wie Sie ein leckeres Menü bereiten, das gänzlich ohne Tier auskommt.

Gesamtnote 5 Sehr gut
Besucher Bewertungen
3 Bewertungen
4.7

Was ißt man denn als Veganer?
Wer grundsätzlich auf tierische Produkte in seinem Essen verzichtet oder aber einfach mal die Finesse der veganen Küchen testen möchte, hat am 24.07.2015 ab 20:30 Uhr im Kochhaus Schöneberg die Gelegenheit, raffinierte und zugleich pikante Rezepte kennenzulernen.

Dabei gilt das Motto, dass Verzicht keineswegs Verlust bedeuten muss. Und so zeigt Ihnen an diesem Abend ein versierter Koch der veganen Küche eine feine Auswahl eines originellen Menüs ganz ohne Fleisch.

Die Vorspeise besteht aus einer Gazpacho mit grünem Spargel und Limette. Es folgen Variationen von Sommerrollen wie z.B. mit Spicy Tofu, frittiertem Basilikum und Mango.

Das Finale bilden Schokoladen-Kokos-Tartelettes mit Avocado-Limetten-Creme. Um diesen herrlichen veganen Genuss unter professioneller Anleitung zuzubereiten ist eine Anmeldung zum Kochkurs erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 75,00 €.

Veganer Kochkurs Informationen

Datum: 24.07.2015, 20:30 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 75,00 € und findet im Kochhaus Schöneberg in Berlin statt.
Die Teilnehmerzahl ist nicht definiert aber sicherlich begrenzt.

Ihr Menü

Vorspeise
Grüne Gazpacho mit grünem Spargel und Limette

Sommerrollenvariationen:
Gurke, Koriander, Tomaten und Chili // Spicy Tofu, frittiertes Basilikum und Mango // gegrilltes Gemüse und Minzpesto

Dessert
Schokoladen-Kokos-Tartelettes mit Avocado-Limetten-Crème

Kontaktdaten

Kochhaus Schöneberg
Akazienstraße 1
10823 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 577 089 100

Thema: Veganer Kochkurs in Berlin-Schöneberg


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.