Das_Marketing_beginnt_am_Eingang News

Das Marketing beginnt am Eingang


GASTROWO Bewertung

Hilfreich
Interessant
Empfehlung
Bemerkungen

Das Marketing beginnt am Eingang ob ein potentieller Gast ein Restaurant betritt. Den Eingang des Restaurants so gestalten, dass sich Gäste angesprochen fühlen. Hier ein paar kreative Vorschläge zur Gestaltung des Eingangs.

Gesamtnote 4.6 Sehr gut
Besucher Bewertungen
2 Bewertungen
4.6

Das Marketing beginnt am Eingang – Ob ein potentieller Gast ein Restaurant betritt, entscheidet sich bereits an der Attraktivität des Eingangs. Der Eingang ist nämlich der erste Kontakt mit dem Kunden. Uns so muss genau jener erste Kontakt auch positiv auffallen. Das erste wirklich greif- und sichtbare Marketing-Instrument eines Restaurant, einer Bar oder eines Cafés ist somit die eigene Pforte. Der gesamte Außenbereich einer gastronomischen Stätte gibt erste und entscheidende Hinweise darauf, was die Gäste im Innenbereich erwartet. Die Restaurantfassade sollte das eigentliche Konzept widerspiegeln und einen überzeugenden Vorgeschmack liefern, damit den Gästen kein falsches Bild vermittelt wird. Die Gäste müssen also ein gutes Gefühl entwickeln, noch bevor sie die Lokalität betreten.

Eines der wesentlichen Elemente in der Vermarktung des Betriebs im Außenbereich ist die Beleuchtung. Licht erweckt zunächst Aufmerksamkeit und schafft einen entsprechenden Eindruck. Ob es sich nun um eine trendy Bar oder eine unkomplizierte Taverne handelt, über das Licht setzen sie den Akzent zur Beantwortung der Frage nach der Ausrichtung. Zum Licht gesellen sich die passenden Farben. Warme Töne wie Braun beispielsweise wirken entspannend, Rottöne eher aktivierend und energiereich. Durch eine Bepflanzung können sie zusätzlich das innere Konzept nach außen tragen. Wichtig ist natürlich auch die regelmäßige – eigentlich sogar die tägliche Pflege – des Eingangsbereichs. Überfüllte Aschenbecher, verdorrte Pflanzen und unübersehbare Sppuren an Wänden und Fenstern, deuten eher auf die Gleichgültigkeit des Betreibers hin als auf die Wertschätzung den Gästen gegenüber.

Professionelle Hilfe zur optimalen Gestaltung des Außen- und Eingangsbereichs kann angezeigt sein, wenn man als Gastronom selber keine Zeit dafür findet oder unsicher ist, ob er das eigene Verständnis richtig transportieren kann. Hierzu finden sich im Internet jedoch zahlreiche Dienstleister und Berater, die in diesen Fragen unterstützend tätig sind.

Thema: Das Marketing beginnt am Eingang


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.