Nakamura_Koch_des_Jahres News

Nakamura Koch des Jahres


GASTROWO Bewertung

Interessant
Hilfreich
Empfehlung
Bemerkungen

Nakamura Koch des Jahres - Das Magazin DER FEINSCHMECKER kürt Nakamura Koch des Jahres 2015. Der Koch des Jahres Nakamura aus dem Werneckhof in München.

Gesamtnote 4.5 Gut
Besucher Bewertungen
2 Bewertungen
4.6

Nakamura Koch des Jahres – Das Magazin DER FEISCHMECKER hat den Münchner Koch Tohru Nakamura zum Koch des Jahres 2015 ernannt. Als Küchenchef verantwortet Nakamura seit dem Frühjahr 2013 die kulinarischen Geschicke im Sternerestaurant Geisels Werneckhof in München-Schwabing.

Dem Traditions-Restaurant Werneckhof verhalf Tohru Nakamura seit seinem Beginn zu internationalem Ruhm. Es dauerte nicht lange und schon erhielt der Werneckhof seinen ersten bedeutsamen Michelin-Stern und stattliche 17 Punkte von Gault Millau, für die u.a. Tohru Nakamura verantwortlich ist. Auch das Magazin DER FEINSCHMECKER korrigierte seine Wertung von 3 F auf 4 F nach oben hin an.

Tohru Nakamura ist der Sohn eines japanischen Vaters und einer deutschen Mutter und darf in seiner noch jungen Karriere beeindruckende Stationen wie die Ausbildung zum Koch bei Martin Fauster aus dem Königshof und weiterführende Erfahrungen in international namhaften Restaurants wie dem Vendôme unter Joachim Wissler in seinen Lebenslauf aufnehmen. Die Authentizität Tohru Nakamuras basiert auf diversen Praktika in unterschiedlichen Restaurants in Japan, speziell in Tokyo.

Tohru Nakamura weiß aber auch die Teamarbeit im Werneckhof zu schätzen und dankt nach der Auszeichnung seinem Team, das u.a. aus Julia Pleintinger, Gerald Desmousseaux und Dominik Schmid besteht. Tohru Nakamura sieht einen „bedeutenden Anteil seines Teams am Erfolg“, der nun ihm persönlich, aber auch dem Werneckhof insgesamt zugutekommt.

Thema: Nakamura Koch des Jahres


1 Kommentar für Nakamura Koch des Jahres

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.