Thomas_Neeser_ist_Hotelkoch_des_Jahres News

Neeser ist Hotelkoch des Jahres


GASTROWO Bewertung

Informativ
Hilfreich
Inhalt
Bemerkungen

Wie aus Branchen-News zu erfahren ist, wurde der gebürtige Deutsche Thomas Neeser als Hotelkoch des Jahres in der Schweiz ausgezeichnet.

Gesamtnote 3.8 Sehr gut
Besucher Bewertungen
2 Bewertungen
4.5

Neeser ist Hotelkoch des Jahres in der Schweiz. Wie aus Branchen-News zu erfahren ist, wurde der gebürtige Deutsche Thomas Neeser als Hotelkoch des Jahres in der Schweiz ausgezeichnet. Der 42-jährige Neeser ist Koch des „Grand Hotels du Lac“ in Vevey und wurde vom Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ kürzlich dazu gekürt.

Im Fünf-Sterne-Hotel in Vevey kreiert Thomas Neeser seit 2010 regionale und natürlich saisonspezifische Köstlichkeiten nach dem Vorbild der französischen Küche und damit selbstverständlich ersten Ranges. Neeses eigene Verbundenheit mit der Natur spiegelt sich in allen Speisen wieder, die er mit großer Liebe zur Sache zubereitet. Zuvor hat Neese mit renommierten Köchen wie Herbert Langendorf und Michael Chabran gearbeitet, bis er daraufhin vom Restaurant „Lorenz Adlon“ in Berlin ins Grand Hotel du Lac wechselte.

Thomas Neese selbst kann sich nicht erinnern, seit seiner Jugend je einen anderen Berufswunsch als Koch gehabt zu haben. Aus junger Berufung wurde also ein Beruf mit Auszeichnung und Lob. So wertet auch der Direktor des Grand Hotels du Lac, Luc Califano, die Auszeichnung ein: „Neeser hat ein umfangreiches Know-how und eine langjährige Expertise aus der Spitzengastronomie. Mit seinen innovativen Ideen bringt er frischen Wind in die Küche und ist fachlich wie auch menschlich ein Vorbild.“

Thema: Neeser ist Hotelkoch des Jahres


1 Kommentar für Neeser ist Hotelkoch des Jahres

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.