Luxus-Hotellerie News

Starke Expansion im Segment der Luxus-Hotellerie


GASTROWO Bewertung

Interessant
Hilfreich
Inhalt
Bemerkungen

Das Wachstum von Luxusreisen war demnach in den vergangenen fünf Jahren mit 48 Prozent doppelt so hoch wie das aller anderen Auslandsreisen.

Gesamtnote 4.5 Gut
Besucher Bewertungen
3 Bewertungen
4.4

Wie dieser Tage der Informationsdienst Tophotelprojects bekannt gab, ist weltweit eine starke Expansion im Bereich der Luxus-Hotellerie zu verzeichnen. Einer der Gründe für die steigende Ausdehnung der Hotelkonzerne ist u.a. eine rasche Veränderung der Qualitätsansprüche innerhalb der Zielgruppen.

Dadurch geraten führende Hotelketten zunehmend unter Druck und versuchen nun Marktanteile mit entsprechenden Angeboten im oberen Segment für sich zu sichern. Weltweit beläuft sich die Zahl der Neubauten im Luxus-Hotelbereich auf 5.000. Alleine im Juli werden davon 143 Neueröffnungen stattfinden.

Erst im Mai dieses Jahres eröffnete der US-amerikanische Hotelkonzern Marriott International in Macau das Nur-Suiten-Hotel von Ritz-Carlton. Mit der Eröffnung des JW Marriott Hotels in Zhenjiang Anji, nahe des Flussdeltas am Yang-Tse, erhöht die Hotelkette somit die Anzahl der Häuser in China auf elf.

Die Top-Hotelmarke Starwood expandiert hingegen mit einem Resort-Projekt auf den Malediven. So sollen 2016 77 private Villen auf dem Vommuli Atoll eröffnet werden. Davor wurden bereits St. Regis Hotels in Moskau, Dubai und in Mumbai in Betrieb genommen.

Eine der hochrangigsten Vertreter im Bereich der Luxus-Hotellerie ist die Mandarin Oriental Hotel Group. Jene verkündete kürzlich die geplante Eröffnung eines zweiten High-End-Hotels mit 241 Zimmern in Peking.

Thema: Starke Expansion im Segment der Luxus-Hotellerie


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.