Brasilianischer_Maiskuchen Rezepte

Brasilianischer Maiskuchen


Rezept für Brasilianischer Maiskuchen

Brasilianischer Maiskuchen
Stimmen: 9
Bewertung: 3.56
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Brasilianischer Maiskuchen - Der brasilianische Maiskuchen (Bolo de Fubá com Coco) bekommt durch die Kokosraspel ein sehr feines Aroma.
Portionen
16 Stücke
Kochzeit
60 Minuten
Portionen
16 Stücke
Kochzeit
60 Minuten
Brasilianischer Maiskuchen
Stimmen: 9
Bewertung: 3.56
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Brasilianischer Maiskuchen - Der brasilianische Maiskuchen (Bolo de Fubá com Coco) bekommt durch die Kokosraspel ein sehr feines Aroma.
Portionen
16 Stücke
Kochzeit
60 Minuten
Portionen
16 Stücke
Kochzeit
60 Minuten

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Stücke
Einheiten:

Zubereitung
  1. Eier trennen, die Eidotter mit dem Zucker und der Margarine glatt rühren. Portionsweise das Maismehl und das Weizenmehl als auch die Kokosraspel dazu rühren.
  2. Milch hinzufügen und den Teig rührbar, aber nicht zu flüssig machen. Zäh sollte der Teig sein.
  3. Eiweiß zu Schnee verschlagen und unter den Teig heben. Dann das Backpulver einrühren.
  4. Den Backofen auf 200°C vorheizen. den Kuchen in eine Guglhupfform geben. Temperatur auf 180°C reduzieren und rund 45 Min. den Kuchen backen.
Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Brasilianischer Maiskuchen

Nährwertangaben
Brasilianischer Maiskuchen
Menge pro Portion
Kalorien 207 Kalorien aus Fett 99
% Vom Tagesbedarf*
insgesamt Fett 11g 17%
Gesättigte Fettsäuren 4g 20%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
Einfach ungesättigte Fette 3g
Cholesterin 55mg 18%
Natrium 107mg 4%
Kalium 129mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 24g 8%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 12g
Protein 5g 10%
Vitamin A 9%
Vitamin C 2%
Kalzium 4%
Eisen 6%
* Täglicher Bedarf in Prozent basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Teilen

 


1 Kommentar für Brasilianischer Maiskuchen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.