Fischfond Speisen

Fischfond


Rezept für Fischfond

Fischfond
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Fischfond selber zubereitet ist eine Wonne für alle Köche für die weitere Verarbeitung und recht leicht zu realisieren.
Portionen Vorbereitung
1,3 Liter 10 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1,3 Liter 10 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Fischfond
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Fischfond selber zubereitet ist eine Wonne für alle Köche für die weitere Verarbeitung und recht leicht zu realisieren.
Portionen Vorbereitung
1,3 Liter 10 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1,3 Liter 10 Minuten
Kochzeit
30 Minuten

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Liter
Einheiten:

Zubereitung
  1. Die Fischabfälle mit den restlichen Zutaten in einen großen Topf geben und aufkochen. Mit einem Schaumlöffel oder eine Kelle den Schaum in der ersten Zeit von der Oberfläche vorsichtig abschöpfen.
  2. Hitze reduzieren und den Topf halb zugedeckt den Fond 25 Minuten sanft köcheln lassen.
  3. Brühe durch ein Sieb geben jedoch nichts durchstreichen. Fischfond kalte stellen und bald verwenden oder portionieren und einfrieren.
Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Fischfond

Nährwertangaben
Fischfond
Menge pro Portion
Kalorien 1153 Kalorien aus Fett 378
% Vom Tagesbedarf*
insgesamt Fett 42g 65%
Gesättigte Fettsäuren 7g 35%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 15g
Einfach ungesättigte Fette 14g
Cholesterin 420mg 140%
Natrium 483mg 20%
Kalium 2996mg 86%
Kohlenhydrate gesamt 30g 10%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 10g
Protein 137g 274%
Vitamin A 234%
Vitamin C 122%
Kalzium 37%
Eisen 42%
* Täglicher Bedarf in Prozent basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.