Kreolische_Kartoffeln Speisen

Kreolische Kartoffeln


Rezept für Kreolische Kartoffeln

Kreolische Kartoffeln
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Kreolische Kartoffeln - Mit würziger Zitronensauce aus den Südstaaten der USA. Eine feine Abwandlung erfolgt mit frischer Zwiebel und würzigen Kräutern.
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
60 Minuten
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
60 Minuten
Kreolische Kartoffeln
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Kreolische Kartoffeln - Mit würziger Zitronensauce aus den Südstaaten der USA. Eine feine Abwandlung erfolgt mit frischer Zwiebel und würzigen Kräutern.
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
60 Minuten
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
60 Minuten

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Portionen
Einheiten:

Zubereitung
  1. Kartoffelspalten in gesalzenes, kochendes Wasser geben und aufkochen. Für 3-4 Min. köcheln lassen. Dann abgießen, abtropfen lassen und mit Zitronenscheiben, Knoblauch, Zwiebeln und Lorbeer in einen Bräter geben.
  2. Zitronensaft, Wasser und Tomatenmark in einer Schüssel gut vermischen. Alle Gewürze und Kräuter hinzugeben und nochmals gut vermengen.
  3. Alles über die Kartoffeln gießen und ineinander wenden. Olivenöl darüber träufeln bei 200°C im Backofen für 35-40 Min. backen, bis die Sauce aufgesaugt wurde. Während des Garens die Kreolischen Kartoffeln wenden.
Rezept Hinweise

Die Kreolischen Kartoffeln können sowohl als Hauptgericht, aber auch als Beilage zu Fleischgerichten verwendet werden.

Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Kreolische Kartoffeln

Es gibt noch keine Lebensmitteletikette für dieses Rezept

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.