Mango_Suppe_Gujarat Speisen

Mango Suppe Gujarat


Rezept für Mango Suppe Gujarat

Mango Suppe Gujarat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Mango Suppe Gujarat mit Kichererbsenmehl und vielen spannenden Gewürzen, die den fruchtigen Charakter fördern.
Portionen
10 Portionen
Portionen
10 Portionen
Mango Suppe Gujarat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Mango Suppe Gujarat mit Kichererbsenmehl und vielen spannenden Gewürzen, die den fruchtigen Charakter fördern.
Portionen
10 Portionen
Portionen
10 Portionen

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Portionen
Einheiten:

Zubereitung
  1. Kichererbsenmehl, Kurkumapulver, Kreuzkümmel und Koriander in eine Schüssel geben. 120 ml Wasser einrühren (ohne Klumpen). Joghurt mit Schneebesen unterrühren. Püriertes Mangofruchtfleisch mit weiteren 475 ml Wasser hinzufügen. Salz, Zucker und frische Chilis zugeben und verrühren.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Asafoetida (Asant) zuerst, dann ganz schnell Senfsamen, Kreuzkümmel, trockene Chilis, Bockshornklee und Curryblätter hineingeben. Pfanne vom Herd nehmen.
  3. Die Mangomischung gut umrühren und sofort in Pfanne geben. Umrühren den Inhalt nochmals zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und alles 5 Min. köcheln lassen. Dabei rühren.
  4. Pfanne vom Herd nehmen und mind. 30 Min. stehen lassen. Umrühren und die Mango Suppe durch ein grobes Sieb sieben. Dann servieren und ggf. mir frischem Koriander garnieren.
Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Mango Suppe Gujarat

Es gibt noch keine Lebensmitteletikette für dieses Rezept

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.