Original_Kartoffelknödel Speisen

Original Kartoffelknödel


Rezept für Original Kartoffelknödel

Original Kartoffelknödel
Stimmen: 5
Bewertung: 4.8
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Original Kartoffelknödel - Allerorten bekannt und beliebt sind Kartoffelknödel - auch bekannt als Kartoffelklöße oder schlicht nur Klöße. Hier das Original Rezept für die klassischen Kartoffelknödel.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
45 Minuten
Portionen
4 Personen
Kochzeit
45 Minuten
Original Kartoffelknödel
Stimmen: 5
Bewertung: 4.8
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Original Kartoffelknödel - Allerorten bekannt und beliebt sind Kartoffelknödel - auch bekannt als Kartoffelklöße oder schlicht nur Klöße. Hier das Original Rezept für die klassischen Kartoffelknödel.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
45 Minuten
Portionen
4 Personen
Kochzeit
45 Minuten

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Personen
Einheiten:

Zubereitung
  1. In eine große Schüssel einen Schuss Essig geben, damit die später die rohe Kartoffelmasse nicht braun wird. Dann die rohen Kartoffeln in die Schüssel reiben und alles vermengen.
  2. Die Masse dann in ein Küchentuch füllen und gut auspressen. Wichtig: Die Kartoffelmasse muss trocken werden. Ausgepresstes Wasser so lange stehen lassen, bis sich die Stärke am Boden abgesetzt hat.
  3. Milch aufkochen und über die ausgepressten Kartoffeln gießen und etwas salzen.
  4. In einem großen Topf reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen.
  5. Die gekochten Kartoffeln reiben (oder pressen) und mit der abgesetzten Stärke unter die Masse mit den rohen Kartoffeln mischen und alles gut mit den Händen durchkneten.
  6. Hände mit etwas Wasser befeuchten und aus dem Kartoffelknödel-Teig einen Kloß formen. Dann in die Mitte ein Croûton eindrücken und nochmals einen runden Kloß formen.
  7. Wenn die Knödel in das Wasser gelassen werden, sollte dieses nicht mehr kochen, sondern nur noch leicht sieden. Die Kartoffelknödel dann 20-30 Min. darin ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle die Kartoffelknödel entnehmen und sofort auf Tellern servieren.
Rezept Hinweise

Kartoffelknödel sind eine ideale Beilage zu allerlei herzhaften Gerichten wie Schweinebraten, Gänsebraten oder für Kinder einfach nur mit Sauce.

Die perfekte Ergänzung für Kartoffelknödel ist Rotkraut.

Sind die Kartoffelknödel bereits einen Tag alt, kann man sie auch in der Pfanne in etwas Butter oder Öl kross herausbraten und als Salat oder wieder als Beilage servieren.

Croûtons zubereiten: Grau- oder Weißbrot in 1x1 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne goldbraun braten. Entnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Original Kartoffelknödel

Es gibt noch keine Lebensmitteletikette für dieses Rezept

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.