Parmaschinken_mit_Feigen Speisen

Parmaschinken mit Feigen


Rezept für Parmaschinken mit Feigen

Parmaschinken mit Feigen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Parmaschinken mit Feigen - Eine typische italienische Vorspeise mit aromatischem Schinken aus Parma und der Süße der Feige.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Parmaschinken mit Feigen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Parmaschinken mit Feigen - Eine typische italienische Vorspeise mit aromatischem Schinken aus Parma und der Süße der Feige.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Personen
Einheiten:

Zubereitung
  1. Die Scheiben des Parmaschinken locker auf großen Tellern falten und möglichst dekorativ anrichten.
  2. Jeder Feige längs in 4 oder 8 Spalten schneiden. Für jede Portion eine Feige auf jedem Teller anrichten. Die Limette in 6 Spalten schneiden. 1 Spalte pro Teller verteilen. Danach die Basilikumblätter vom Zweig abzupfen und garnieren.
  3. Vor dem Servieren den Schinken mit Rest der Limette beträufeln und pfeffern. Dann servieren.
Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Parmaschinken mit Feigen

Nährwertangaben
Parmaschinken mit Feigen
Menge pro Portion
Kalorien 119 Kalorien aus Fett 54
% Vom Tagesbedarf*
insgesamt Fett 6g 9%
Gesättigte Fettsäuren 2g 10%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.04g
Einfach ungesättigte Fette 0.02g
Cholesterin 39mg 13%
Natrium 1027mg 43%
Kalium 65mg 2%
Kohlenhydrate gesamt 6g 2%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 5g
Protein 13g 26%
Vitamin A 1%
Vitamin C 6%
Kalzium 1%
Eisen 1%
* Täglicher Bedarf in Prozent basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.