Sommerwirsing Speisen

Sommerwirsing


Rezept für Sommerwirsing

Sommerwirsing
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Sommerwirsing ist ein leicht bekömmliches Gericht, das einfach zuzubereiten ist. Herzhafte Aromen vereinen sich im Sommerwirsing mit etwas Bündnerfleisch.
Portionen
2 Personen
Kochzeit
25 Minuten
Portionen
2 Personen
Kochzeit
25 Minuten
Sommerwirsing
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Sommerwirsing ist ein leicht bekömmliches Gericht, das einfach zuzubereiten ist. Herzhafte Aromen vereinen sich im Sommerwirsing mit etwas Bündnerfleisch.
Portionen
2 Personen
Kochzeit
25 Minuten
Portionen
2 Personen
Kochzeit
25 Minuten

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Personen
Einheiten:

Zubereitung
  1. Den Wirsing putzen. Wirsing vom Strunk ausgehend vierteln, 5-6 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen.
  2. Bündnerfleisch in Streifen schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen. Kohlviertel zugeben und kurz schwenken.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fleischstreifen in die Pfanne geben und kurz erhitzen. Die warmen Fleischstreifen über den Wirsing geben.
Rezept Hinweise

Zum Verzehr das Bündnerfleisch grundsätzlich in feine Scheiben schneiden. In Streifen oder Würfel geschnitten wird es auch zur Verfeinerung von Suppen verwendet.

Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Sommerwirsing

Nährwertangaben
Sommerwirsing
Menge pro Portion
Kalorien 219 Kalorien aus Fett 171
% Vom Tagesbedarf*
insgesamt Fett 19g 29%
Gesättigte Fettsäuren 11g 55%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
Einfach ungesättigte Fette 5g
Cholesterin 54mg 18%
Natrium 308mg 13%
Kalium 100mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 6g 2%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 3g
Protein 7g 14%
Vitamin A 9%
Vitamin C 37%
Kalzium 3%
Eisen 6%
* Täglicher Bedarf in Prozent basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.