Spaghetti mit Erbsen und Limetten
Spaghetti mit Erbsen und Limetten - Eine feine Pasta-Variante mit viel Gemüse und würzigem Charakter. Pasta Piselli con Lime
Portionen
6Portionen
Kochzeit
40Minuten
Portionen
6Portionen
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Zubereitung
  1. Schalotten abziehen, fein würfeln und in heißem Öl kurz anbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Bei starker Hitze 15 Min. auf die Hälfte einkochen lassen.
  2. Tomaten waschen und vierteln. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Erbsen vor Ende der Garzeit zur Sauce geben und mitkochen. Kerbel abzupfen und bis auf einige Blätter fein hacken.
  3. Limette waschen, die Hälfte der Schale abreiben. Limette halbieren und eine Hälfte auspressen. Übrige Limettenhälfte in sehr dünne Scheiben schneiden.
  4. Gehackten Kerbel zur Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Saft und Schale der Limette beigeben und die Tomaten und die Sauce heben. Mit übrigem Kerbel und Limettenscheiben anrichten.
Rezept Hinweise

Alternative zum Kerbel: Zitronenthymian