Weihnachtsmarmelade Speisen

Weihnachtsmarmelade


Rezept für Weihnachtsmarmelade

Weihnachtsmarmelade
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Weihnachtsmarmelade - Ein fruchtiger und natürlich feinwürziger Brotaufstrich, der sich auch bestens als kleines Geschenk eignet.
Portionen
5 Gläser
Portionen
5 Gläser
Weihnachtsmarmelade
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Weihnachtsmarmelade - Ein fruchtiger und natürlich feinwürziger Brotaufstrich, der sich auch bestens als kleines Geschenk eignet.
Portionen
5 Gläser
Portionen
5 Gläser

Zutaten
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Gläser
Einheiten:

Zubereitung
  1. Marmeladengläser und Deckel mit heißem Wasser ausspülen und abtropfen lassen.
  2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Halbe Zitrone auspressen. Schale der halben Zitrone abreiben und beiseite stellen.
  3. Alle Zutaten in einen Topf geben und schnell aufkochen. Nach 2-3 Min. von der angedickten Masse den Schaum mehrmals mit einer Schaumkelle abschöpfen. Geliertest durchführen.
  4. Ist nach dem Geliertest die Weihnachtsmarmelade fertig, den Topf vom Herd nehmen. Die noch heiße Marmelade randvoll in die Marmeladengläser füllen. Gläser verschließen und 30 Min. auf den Kopf stellen.
Rezept Hinweise

Ein Schuss Rum gibt der Weihnachtsmarmelade einen verbesserten Geschmack.

Die Weihnachtsmarmelade stets dunkel und kühl lagern.

Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Weihnachtsmarmelade

Es gibt noch keine Lebensmitteletikette für dieses Rezept

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.