Zwiebelkuchen_Original Speisen

Zwiebelkuchen Original


Rezept für Zwiebelkuchen Original

Zwiebelkuchen Original
Stimmen: 50
Bewertung: 3.9
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Zwiebelkuchen Original - Eines der Herbstrezepte schlechthin. Zwiebelkuchen auf Hefeteig, dazu ein Federweißer und vollkommen ist die Welt.
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 45 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten 60 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 45 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten 60 Minuten
Zwiebelkuchen Original
Stimmen: 50
Bewertung: 3.9
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
In Einkaufsliste speichern
Erfolgreich in der Einkaufsliste gespeichert
Zwiebelkuchen Original - Eines der Herbstrezepte schlechthin. Zwiebelkuchen auf Hefeteig, dazu ein Federweißer und vollkommen ist die Welt.
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 45 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten 60 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 45 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten 60 Minuten

Zutaten
Teig
Belag
Portionen und Einheiten umrechnen
Portionen: Portionen
Einheiten:

Zubereitung
  1. Für den Hefeteig alle Zutaten mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort mit einem Küchentuch zugedeckt mind. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Hefeteig für den Zwiebelkuchen nochmals kneten und erneut 30 Min. gehen lassen.
  3. Zwiebeln derweil schälen und in 3 mm dicke Ringe schneiden. Pfanne erhitzen und Zwiebeln und gewürfelten Speck darin bei geringer Hitze weich dünsten, jedoch nicht braun werden lassen.
  4. Dann Kümmel hinzugeben und kurz weiter dünsten. Die Masse nun abkühlen lassen. Eier, Rahm und Salz in einer Schüssel verrühren.
  5. Hefeteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ausrollen. Zwiebelmasse auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Nun die Eier-Sahnemasse auf den Zwiebeln verteilen.
  6. Backblech mit dem Zwiebelkuchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 25 bis 35 Min. backen lassen, bis eine goldbraune Kruste zu sehen ist.
Rezept Hinweise

Räucherspeck hat einen hohen Salzgehalt, weswegen er blanchiert werden sollte.

Ein Federweißer wird traditionell zu einem Zwiebelkuchen gereicht.

Warm bis lauwarm sollte der Zwiebelkuchen serviert werden.

Dieses Rezept teilen

Nährwertangaben für Zwiebelkuchen Original

Es gibt noch keine Lebensmitteletikette für dieses Rezept

Teilen

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.